Turbulenzen in libyscher Regierung

Die islamistische Muslimbruderschaft hat ihre fünf Minister aus der Regierung zurückgezogen. Trotzdem sollen sie an einer Regierungssitzung teilgenommen haben.

Libyens Regierungschef Ali Seidan.
Bildlegende: Libyens Regierungschef Ali Seidan. Denis Balibouse/Reuters

Wir haben darüber mit unserem Maghreb-Mitarbeiter gesprochen. Beat Stauffer erinnern die Zustände in der libyschen Regierung an einen arabischen Bazar.

Autor/in: Samuel Burri, Redaktion: Hans Ineichen