«Ukraine braucht mehr Unterstützung aus dem Westen»

Im Kampf gegen die Terrormiliz IS haben die USA die Führung übernommen und sich an die Spitze einer internationalen Koalition gesetzt. Im Ukraine-Konflikt hingegen halten sich die USA zurück, auch in diplomatischer Hinsicht.

Ukrainische Soldaten fahren auf einem Panzer in die Ostukraine.
Bildlegende: Ukrainische Soldaten auf dem Weg in die Ostukraine. Keystone

Sollten sich die USA nicht aktiver einbringen in der Ukraine? Lukas Mäder hat darüber mit Daniel Hamilton vom Zentrum für transatlantische Beziehungen an der Johns Hopkins University in Washington gesprochen.

Autor/in: Lukas Mäder