Uneinigkeit bei den Schweizer Bischöfen?

Im neuesten Hirtenbrief verlangen die Schweizer Bischöfe, dass nur noch geweihte Priester die Predigt in der heiligen Messe halten sollen. Laientheologen hätten in der heiligen Messe nichts zu suchen, sie hätten eine andere Rolle.

Gläubige in der Kirche von Bürglen im Kanton Ursi
Bildlegende: Gläubige in der Kirche von Bürglen im Kanton Ursi Keystone

Ein seltsamer Hirtenbrief, findet Willi Anderau, Priester und Mediensprecher der Organisation Pfarrei-Initiative.

Autor/in: Andrea Jaggi, Redaktion: Hans Ineichen