Unerwartetes Plus für Schweizer Wirtschaft

Die Schweizer Wirtschaft ist im zweiten Quartal stärker gewachsen als erwartet: Sie hat im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent zugelegt, im Vergleich zum Vorjahr gar um 2 Prozent. Das zeigen die neusten Zahlen des Bundes.

Ein Besucher in der alten Zürcher Börse verfolgt den Verlauf des Swiss Market Index. Der SMI verzeichnete eine deutliche Tendenz nach oben
Bildlegende: Ein Besucher in der alten Zürcher Börse verfolgt am Freitag, 17. März 2000, den Verlauf des Swiss Market Index. Der SMI verzeichnete eine deutliche Tendenz nach oben Keystone

Worauf ist dieses unerwartete Wachstum der Schweizer Wirtschaft zurückzuführen? Simon Jäggi vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO sagt, es habe sowohl mit dem Aussenhandel als auch mit dem BIP zu tun.

Autor/in: Eveline Kobler, Redaktion: Teresa Delgado