UNO-Budget: Wie lässt sich der Nutzen messen?

Die UNO brauche eine Budget-Reform. Das sagte diese Woche der Schweizer Leiter der Uno-Mission in New York vor der Budget-Kommission der Uno. Thomas Gürber kritisierte, die Mitgliedstaaten hätten zu wenig Informationen darüber, welche Resultate ihr investiertes Geld erbringe.  

Der UNO-Hauptsitz vor der New Yorker Skyline
Bildlegende: Der UNO-Hauptsitz vor der New Yorker Skyline Keystone

Wir haben Thomas Gürber gefragt, ob es der UNO an einer Ausgaben-Strategie fehle.

Autor/in: Samuel Wyss, Redaktion: Hans Ineichen