USA: «Eine Mehrheit ist im Moment für schärfere Waffengesetze»

Nach dem Massaker von Newtown hat US-Präsident Obama eine Verschärfung der Waffengesetze angekündigt. Viele Amerikanerinnen und Amerikaner hoffen, dass eine solche Verschärfung jetzt möglich wird, da ein neuer Kongress in Washington die Arbeit aufnimmt.

Viele Amerikaner hoffen auf strengere Waffengesetze.
Bildlegende: Viele Amerikaner hoffen auf strengere Waffengesetze. Reuters (Archiv)

Der Einfluss der Waffenlobby ist zwar noch immer sehr stark. Doch die Befürworter von strengeren Gesetzen seien tatsächlich im Aufwind, sagt USA-Korrespondent Beat Soltermann im Gespräch. Die Ideen für mögliche Verschärfungen seien allerdings noch sehr vage.

Autor/in: Andreas Lüthi