Verenaschlucht-Einsiedler: «Es hilft, Polizist gewesen zu sein»

Michael Daum ist der neue Einsiedler in der Verenaschlucht. Der 55-jährige Deutsche mit dem schwäbischen Dialekt wurde am Montag in das Amt gewählt. Früher war er Polizist. Nach einem Unfall begann er schliesslich, Theologie zu studieren.

Michael Daum und Bürgergemeindepräsident Wyniger am Tisch mit Mikrofonen.
Bildlegende: Er soll's richten: Michael Daum soll die Tradition in der Verenaschlucht weiterführen. Alex Moser/SRF

Daum ist überzeugt, dass er der Aufgabe in der Verenaschlucht gewachsen sein wird. Und das, nachdem seine Vorgänger den Bettel hingeworfen haben.

Autor/in: Alex Moser, Redaktion: Susanne Stöckl