Verfassungswahlen in Libyen: Ein Schritt in Richtung Demokratie

Libyen will sich eine Verfassung geben. Am Donnerstag wird jene Versammlung gewählt, die sie ausarbeitet. Aber die Lage im Land ist chaotisch: Es gab mehrere Putschversuche innerhalb weniger Tage.Der Journalist Peter Steffe sagt, wie gefährlich es für die Menschen in Libyen ist wählen zu gehen.

Zwei Sicherheitsleute stehen vor libyschen Flaggen.
Bildlegende: Die Wahlen für eine verfassungsgebende Versammlung sollen die Lage in Libyen beruhigen. Keystone

Der Journalist Peter Steffe berichtet für die ARD aus und über Libyen.

Autor/in: Susanne Schmugge