VW: Ein Berg von Problemen in der Schweiz

Am Montag trifft sich der VW-Verwaltungsrat erneut zu einer Krisensitzung. Der Konzern hat nach den Manipulationen der Motoren einiges wieder gutzumachen; nicht nur, aber auch finanziell. Und auch in der Schweiz.

Nahaufnahme eines platten VW-Pneus
Bildlegende: Pannen über Pannen bei VW - Viel Gesprächsstoff für die Verwaltungsräte heute an ihrer Krisensitzung. Keystone

Wie die NZZ am Sonntag geschrieben hat, ist der VW-Konzern auch beim eidgenössischen Finanzdepartement vorstellig geworden. Warum genau, erklärt Wirtschaftsredaktor Klaus Bonanomi.

Redaktion: Tina Herren