Was russische und türkische Medien zum Abschuss sagen

Das Verhältnis zwischen der Türkei und Russland war schon besser. Klar: Nach dem Abschuss eines russischen Militärjets im türkisch-syrischen Grenzgebiet ist es beschädigt. Aber wie berichten die Medien in beiden Ländern darüber? Einschätzungen unserer Mitarbeiter vor Ort.

Beiträge

  • «Der Abschuss sei völlig unberechtigt gewesen»

    Die russischen Medien berichten heute Morgen vor allem darüber, was passiert sei, sagt unser Russlandkorrespondenten David Nauer.

    Hans Ineichen

  • «Der Vorfall wird beklatscht oder aber mit Sorge begleitet»

    Auch die türkischen Medien berichten ausführlich über den Abschuss. Wie sie das tun, hat sich der Journalist Thomas Seibert in Istanbul angeschaut.

    Hans Ineichen

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Susanne Stöckl