Wegen Brexit: Britische Forscher verlassen die Insel

Die Auswirkungen des Brexit werden vier Monate nach der Abstimmung immer spürbarer. Und dies obwohl der Austritt Grossbritanniens aus der EU noch lange nicht umgesetzt ist.

Immer mehr Spitzenleute an britischen Universitäten kehren Grossbritannien den Rücken. Das Bild zeigt einen Protest gegen den Brexit vor dem Parlament in London am 5. September 2016.
Bildlegende: Auf dem Bild ist eine EU-Flagge zu sehen, im Hintergrund das britische Parlament in London. Wegen des Brexit zieht es vermehrt Spitzenleute von britischen Universitäten zurück aufs europäische Festland. Keystone

Der Volksentscheid der Britinnen und Briten vom 23. Juni hat erste negative Auswirkungen für die Spitzen-Universitäten im Land: Gemäss einer Zusammenstellung der Zeitung «The Times» kehren viele Akademikerinnen und Akademiker aus der EU den britischen Universitäten den Rücken.

SRF-4-News-Redaktor Stefan Kohler hat darüber mit Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth gesprochen und ihn gefragt, was konkret das für Akademiker seien, die da jetzt gehen oder gar nicht erst kommen.

Autor/in: Roger Aebli, Redaktion: Stefan Kohler