Wehrpflicht wieder aktuell: «Man beklagt einen Wertemangel»

Wenn es um die Wehrpflicht geht, dann haben sich in Europa die Vorzeichen geändert. Nach dem Ende des Kalten Krieges war die Wehrpflicht eher ein Auslaufmodell. Viele Länder setzten auf Freiwillige und Berufssoldaten. Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine findet ein Umdenken statt.

Zu sehen sind Personen, die an einem Abstimmungsplakat vorbeigehen, welches die Aufhebung der Wehrpflicht in der Schweiz thematisiert. Zuletzt sagte das Stimmvolk Im September 2013 Nein zur einer solchen Aufhebung.
Bildlegende: Abschaffung der Wehrpflicht: Die Schweiz hat mehrmals Nein gesagt, zuletzt 2013. Keystone

Matthias Bieri, Forscher an der ETH Zürich, hat die aktuellen Debatten in Europa zusammengetragen. Andreas Lüthi fragte ihn, in welchen Gebieten die Wiedereinführung der Wehrpflicht debattiert werde.

Autor/in: Andreas Lüthi, Redaktion: Daniel Eisner