Wer profitiert von Orascom?

Orascom, die Firma des ägyptischen Investors Samih Sawiris weist für letztes Jahr einen Verlust von rund 100 Millionen Franken aus. Zu Orascom gehört auch das Tourismus-Projekt in Andermatt. Sawiris hat seine Frima vor fünf Jahren in die Schweiz verlegt.

Beiträge

  • «Auch Sawiris Familie hat vom System Mubarak profitiert»

    Immer mehr Kapital wird also aus Ägypten abgezogen. Und das hat Signalwirkung. Astrid Frefel, Journalistin In Kairo erläutert die Gründe und Konsequenzen dieser Kapitalflucht.

    Anna Lemmenmeier

  • «Die Unruhe wächst»

    Das Bauvorhaben hat auch massive Auswirkungen auf Andermatt selbst - und kritische Stimmen werden immer lauter, sagt Roger Nager, der Gemeindespräsidenten von Andermatt.

    Miriam Eisner