Wie weiter mit dem Parlamentsgebäude im Kanton Waadt?

In das ewige Hick-Hack um das Parlamentsgebäude des Grossen Rates im Kanton Waadt kommt Bewegung.

Siegerprojekts "Rosebud" zur Neugestaltung des Parlaments in Lausanne.
Bildlegende: Siegerprojekts "Rosebud" zur Neugestaltung des Parlaments in Lausanne. keystone / parlement vaude

Seit 2002 - seit dem Brand im alten Gebäude - tagt der Grosse Rat in der Kantonsbibliothek. Pläne für ein Ersatzgebäude gab und gibt es - ein konkretes Projekt namens «Rosebud» beispielsweise. Doch das war den Lausannern zu futuristisch.

Ein Grund, warum es nun vorwärts gehe, habe damit zu tun, dass die Regierung den Entwurf habe überarbeiten lassen, sagt SRF-Westschweiz-Korrespondent Thomas Gutersohn.

Autor/in: Thomas Gutersohn, Redaktion: Thomas Accola