«Wir sind stolz darauf Schweizer zu sein»

Die Swatch Group hat heute aufs Jahr 2012 zurückgeblickt.

Nick Hayek zeigte sich heute ganz schweizerisch
Bildlegende: Nick Hayek zeigte sich heute ganz schweizerisch Keystone

Für einmal, sorgte nicht nur der Inhalt des Geschäftsberichts für Aufsehen, trotz Rekordumsatz und Milliardengewinn. Zur Überraschung aller, präsentierte die Swatch ihren Bericht nämlich auf Schweizerdeutsch.
Wirtschaftsredaktor Tobias Fässler hat Swatch-Chef Nick Hayek nach den Gründen gefragt:

Autor/in: Tobias Fässler, Redaktion: Brian Ruchti