«Wo früher Atomkraftwerke standen, können heute Kühe weiden»

Das Berner Kernkraftwerk Mühleberg soll in vier Jahren vom Netz gehen. Es ist das erste AKW in der Schweiz, das abgeschaltet und abgebrochen wird. Deutschland ist da schon einen Schritt weiter: Erfahrung hat das Land beispielsweise mit dem Rückbau von veralteten Atomkraftwerken der ehemaligen DDR.

Das Kraftwerk Mühleberg soll in vier Jahren vom Netz gehen.
Bildlegende: Das Kraftwerk Mühleberg soll in vier Jahren vom Netz gehen.

Claudia Kemfert arbeitet am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und leitet dort die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt. Im Gespräch erklärt sie, wie aus einem AKW-Gelände wieder eine grüne Wiese werden kann.

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Eliane Leiser