Zum Tod von Alt-Bundesrat Rudolf Friedrich

Rudolf Friedrich starb bereits am vergangenen Dienstag. Sein Tod ist erst jetzt bekannt geworden. Friedrich wurde 90 Jahre alt. Auch nach seiner kurzen Amtszeit als Bundesrat von 1982 bis 1984 blieb er politisch aktiv.

Beiträge

  • «Ein absolut integrer Mensch und Politiker»

    Elisabeth Kopp war Rudolf Friedrichs Parteikollegin und Nachfolgerin im Bundesrat. Im Gespräch blickt sie zurück auf die wichtigsten politischen Themen von Rudolf Friedrich.

    Rafael von Matt

  • «Eine Kraft wie die FDP ist heute besonders nötig»

    Rudolf Friedrich war im April 2011 Gast in der Sendung Zeitblende von SRF 4 News. Er blickte zurück auf seine politische Karriere und sprach über die aktuellen Probleme seiner Partei, der FDP.

    Für ihn sei nicht von Anfang klar gewesen, dass er in die FDP eintreten werde, erinnerte er sich zu Beginn des Gesprächs.

    Daniel Eisner

Redaktion: Barbara Peter