Zweite Gotthardröhre: «DAS Tessin gibt es bei dieser Frage nicht»

Der Abstimmungskampf um eine zweite Röhre am Gotthard ist eröffnet. Für Verkehrsministerin Leuthard und den Bundesrat ist klar: Es braucht einen zweiten Strassentunnel. Nur so bleibe die Strassenverbindung in den Süden auch während der Sanierung des heutigen Tunnels offen.

SRF-Korrespondent Alexander Grass erklärt, wie diese Worte im Tessin ankommen.

Autor/in: Tina Herren