Ukraine: Die zweite Revolution in 10 Jahren

Im Winter 2004 erzwangen Demonstranten in Kiew eine Wiederholung der gefälschten Präsidentenwahlen. Gleich wie heute stand Wiktor Janukowitsch auf der Verliererseite. Er kehrte aber 2010 wieder siegreich zurück, bis er vor wenigen Tagen erneut in die Flucht geschlagen wurde.

Portraitaufnahme von Max Schmid, ehemaliger Korrespondent von Radio SRF.
Bildlegende: Max Schmid hat als Korrespondent 2004 die Orangene Revolution in der Ukraine miterlebt. SRF

Max Schmid hat als Korrespondent von Radio SRF (damals Schweizer Radio DRS) die sogenannte Orangene Revolution erlebt und die Ukraine seither immer wieder bereist. Im Gespräch blickt er auf die Ereignisse von damals zurück und vergleicht sie mit den aktuellen Umwälzungen.