Ausflug in den Pfynwald

Bei unseren 3 Familien ist wieder viel los: Die Abwesenheit von Ernst und Gabi muss gut vorbereitet sein. Die Weissens haben einen zögerlichen Saisonstart und Zanollas sorgen an der Chilbi und Pfäffikon für Stimmung.

Doktorarbeit

Im Walter Zoo ist viel los: Karin Federer, die jüngere Tochter von Gabi und Ernst, hat Tiermedizin studiert und arbeitet an ihrer Doktorarbeit. Karin will herausfinden, wie Tiere sich mit dem Fuchsbandwurm infizieren. Der Parasit rafft in vielen Zoos Affen dahin, niemand kennt den Ansteckungsgrund. Doch sie muss ihre Untersuchungen ruhen lassen. Sie wird im Zoo gebraucht, denn die Eltern verreisen ins Ausland.

Mitarbeiterausflug

Auf dem Campingplatz hat die Hauptsaison noch nicht richtig begonnen. Daher macht Andreas Weissen mit Familie und Team eine Wanderung im Pfynwald und geniesst die Ruhe vor dem Sturm. Die Euphorie währt nicht lange: Der Buchungsstand ist dieses Jahr um einiges tiefer als sonst, und der Campingplatz steht halb leer. Familie Weissen macht sich Sorgen.

Besuch beim Enkel

Die Schaustellerfamilie Zanolla stellt dieses Wochenende in Pfäffikon ihre Bahnen auf. Es ist eine der wenigen Chilbis im Jahr, an der die ganze Familie zusammen am selben Standort arbeitet. Doch ein Familienmitglied fehlt: Vor eineinhalb Jahren starb Eugens Sohn Louis. Dieses Schicksal lastet noch schwer auf der Familie, hat sie aber auch zusammengeschweisst.