Ein Traum geht in Erfüllung

Ein neues Familienmitglied für Berchtolds, Willy Birrer fährt ein Vierspänner-Turnier und Männerwirtschaft bei Familie Grehn-Riesen.

Familienzuwachs

In der dritten Folge können Berchtolds in Kolumbien endlich ihren zweiten Adoptivsohn Jean Paul in die Arme nehmen. Sechs Jahre haben sie auf diesen Moment gewartet, es ist die Erfüllung ihrer Träume. Der kleine Jean Paul muss sich aber zuerst an seine Adoptivfamilie gewöhnen, für ihn ist alles neu und ungewohnt.

Mit Ross und Wagen

Im Napfgebiet in Luthern kann sich der Pferdezüchter Willy Birrer seinen grossen Wunsch erfüllen. Nach jahrelanger Vorarbeit nimmt er zum ersten Mal mit einem Vierspänner an einem Turnier teil. Turniere mit Pferd und Wagen sind die Leidenschaft von Birrers. 

Männerwirtschaft

In Ziefen bei der Doktorfamilie Grehn herrscht Männerwirtschaft. Die Mutter Lea ist mit dem ältesten Sohn in Holland zu Besuch bei Verwandten. Der junge Arzt Mathis muss neben der Praxis alleine den Haushalt mit den beiden kleinen Kindern führen.