Die letzten Tage der Ferien: Happy End

Ferienzeit

Die Ferienzeit liefert Familien nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen. Wie bereiten sie sich vor, was wird eingepackt, und wie sehen ihre Ferien aus? Ein Sommer, drei Familien und drei Abenteuer.

Familie Grundlehner schippert mit ihrem Segelschiff über die Meere. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich das Leben auf engem Raum mit der eineinhalbjährigen Tochter Amyra eingespielt. Nach der Ostsee und der Nordsee möchten sie nun endlich an die Wärme. Ob sie ihr Ziel, im September auf den Kanarischen Inseln zu sein, wohl erreichen werden?

Nach ihrer Wohnmobiltour durch Kanada fliegen die Schilts nach Amerika. Der Grund ihrer Reise ist ja die Hochzeit eines Cousins von Thomas. Die Vorbereitung auf das Fest und die grosse Feier stehen nun noch auf dem Programm. Dann allerdings sind die langen Ferien zu Ende, und das Leben in Burgdorf sowie der Alltag haben sie schon wieder im Griff.

Auch auf dem Campingplatz Morteratsch steht als Saisonhöhepunkt eine Hochzeit an. Familie Käch muss nochmals alles geben, um diesen wichtigen Tag pannenfrei zu überstehen. Dann endlich sind ihre strengsten zwei Monate des Jahres vorbei. Peter, Kathrin, Flurin und Ladina gönnen sich einen gemeinsamen freien Tag und machen einen Familienausflug.