Durchkreuzte Pläne

Ferienzeit

Alle sehnen sich danach und freuen sich darauf. Die Ferienzeit liefert Familien nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch Herausforderungen. Ein Sommer, drei Familien und drei Abenteuer.

Grosse Überraschung bei Familie Grundlehner, kurz bevor sie den Anker lichtet. Ihre Eltern besuchen sie in der Werft in Norddeutschland. Danach stechen die Schweizer Segler in See. Weit kommen Christian, Jessica und Amyra jedoch nicht. Plötzlich stellt der Schiffsmotor ab. Sie müssen mit einem Schlepper zurück in die Werft. So haben sich Grundlehners ihren Start nicht vorgestellt.

Die vierköpfige Familie Schilt ist mit dem Wohnwagen unterwegs durch Kanada. Auf den Campingplätzen herrscht jedoch Aufregung: Die Bären sind unterwegs. Da darf dann auch abends kein Feuer gemacht werden – eine grosse Enttäuschung für die vierjährige Tochter Philine. Wird sie wenigstens selber auch einmal einen Bären in der Wildnis sehen?

Während andere Familien die Ferien geniessen, arbeitet Familie Käch auf dem Campingplatz Morteratsch im Engadin. Gemütliche gemeinsame Nachtessen gibt es bei Kächs im Sommer fast nie. Irgendjemand muss immer noch irgendwo etwas regeln. Zum Glück gibt es für die beiden Kinder Flurin und Ladina doch noch ein paar Ferientage in einem Schullager.