Suls-Lobhornhütte BE

Suls-Lobhornhütte: Lisa Emmenegger-Biner

Video ««SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten» 2014: Suls-Lobhornhütte» abspielen

«SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten» 2014: Suls-Lobhornhütte

1:00 min, vom 25.11.2014

Die 1950 eingeweihte Hütte steht auf einem Hochplateau der Sulsalp im Lauterbrunnental. Bewacht von den Lobhörnern und unweit des Suls-Seelis steht sie und gewährt freien Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Lisa Emmenegger von der Suls-Lobhornhütte im Lauterbrunnental steht vor einer grossen Wende. Seit fünf Jahren ist sie Hüttenwartin in dieser kleinen, heimeligen Hütte und hatte vor, dies noch lange zu bleiben.

Hüttenwartin auf der Lobhornhütte: Lisa Emmenegger-Biner.

Bildlegende: Hüttenwartin auf der Lobhornhütte: Lisa Emmenegger-Biner. SRF

Doch wie so oft im Leben, kommt es anders. Nach über 20 Ehejahren trennt sie sich von ihrem Mann und begegnet ihrer grossen Liebe, Peter.

Lisa entschliesst sich, die Suls-Lobhornhütte nach dieser Saison aufzugeben und zurück ins Wallis zu ziehen, auf eine neue Hütte, die Kinhütte im Mattertal. Dort hat sich Peter als Hüttenwart beworben.

Weiterführende Links

Sendung zu diesem Artikel