Zum Inhalt springen

Rezepte Landfrauenküche 2011 Gratinierte Äpfel mit Calvados-Glacé und «Sensler Härzbräzele»

Dessert von Ramona Stulz, FR

Dessert: Gratinierte Äpfel mit Calvados-Glacé und «Sensler Härzbräzele»
Legende: Dessert: Gratinierte Äpfel mit Calvados-Glacé und «Sensler Härzbräzele» srf / Merly Knörle

Gratinierte Äpfel mit Calvados-Glacé

Für die Äpfel:

  • 6 Äpfel
  • 3dl Süssmost
  • ½ Zimtstengel
  • etwas Calvados
  • 2 EL Zucker
  • einige Butterflöckli

Für das Glacé:

  • 1 L Rahm
  • 3 dl Milch
  • 6 Eigelbe, verklopft
  • 250 g Puderzucker
  • ca. 8 EL Calvados

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 250 °C vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen und in Schnitze schneiden.
  3. Mit dem Süssmost und Zimtstengel in eine Pfanne geben und in einer Pfanne leicht weichkochen, kurz erkalten lassen und dann in eine Gratinform geben.
  4. Calvados über die Äpfel träufeln und kurz ziehen lassen. Zucker darüberstreuen und mit Butterflöckli bestreuen.
  5. Für 10 - 15 Minuten in der Mitte des Ofens gratinieren.
  1. Für das Glacé alle Zutaten gut verrühren und in der Glacémaschine gefrieren lassen.
  2. Wer ohne Glacémaschine arbeitet, verzichtet bei der Flüssigkeit auf die Milch und schlägt den Rahm steif, bevor die anderen Zutaten untergemischt werden.
  3. In ein Gefäss geben und in den Tiefkühler geben.
  4. Nach ca. 40 Minuten aufrühren, wieder gefrieren lassen, nochmals aufrühren - bis die Masse zu einem Glacé gefroren ist.

Zum Servieren aus dem Glacé Kugeln ausstechen und mit den «Härzbräzele» (siehe unten) garnieren.

Härzbräzele (Sensler Spezialität)

ergibt ca. 20 – 25 Härzbräzele

  • 12 Eier
  • 350g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 L Rahm
  • 1 ½ Zitronen, abgeriebene Schale
  • 800g Mehl
  • etwas Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren.
  2. Rahm und Zitronenschale, zum Schluss noch das Mehl dazugeben.
  3. Mit dem Härzbräzele Eisen ausbacken und zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.