Weinsuppe mit Rebhölzli

Vorspeise von Silvia Krebs, BE

Vorspeise: Weinsuppe mit Rebhölzli

Bildlegende: Vorspeise: Weinsuppe mit Rebhölzli srf/ Myriam Zumbühl

Zutaten:

Für die Suppe:

  • 1 EL Butter
  • 30 g Schalotten, geputzt und geschnitten
  • 20 g Lauch, geputzt und geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 3-4 dl Weisswein (Chasselas), zum Ablöschen
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Vollrahm

Für das Rebhölzli:

  • ca. 100 g Blätterteig
  • etwas Eiweiss
  • eine Handvoll geriebener Käse

Zubereitung:

  1. Für die Suppe Butter in einer Pfanne schmelzen, Schalotten und Lauch darin anzienen und mit Mehl bestäuben.
  2. Mit dem Weisswein ablöschen und der Gemüsebouillon auffüllen. Suppe vor dem Servieren mit dem Stabiler aufschäumen und mit dem Rahm verfeinern.
  3. Ofen auf 200°C vorheizen.
  4. Für die Rebhölzli den Blätterteig auswalen und mit Eiweiss bestreichen. Den geriebenen Käse darüberstreuen.
  5. In ca. 2 cm dicke Streifen schneiden und leicht drehen. Auf einem mit Backtrennpapier belegtes Blech für 15-20 Minuten in der Mitte des Ofens knusprig backen.

Sendung zu diesem Artikel