Zum Inhalt springen

Rezepte Landfrauenküche 2012 Kanadische Quarkcreme mit Wylandtirggel

Silvestermenü von Barbara Huber: Dessert

Kanadische Quarkcreme mit Wylandtirggel.
Legende: Barbara Hubers Dessert: Kanadische Quarkcreme mit Wylandtirggel SRF

Zutaten

Für die Quarkcreme

  • 4 Mandarinen, Saft (ca. 1.5 dl)
  • je 2 EL Ahornsirup
  • 250 g Magerquark
  • 2 dl Vollrahm, steif geschlagen

Für die Tirggelstreusel

  • 50 g Tirggel, grob gehackt
  • 25 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • einige kleine Gläser oder Schüsseln

Zubereitung

  1. Für die Quarkcreme Mandarinensaft mit 2 EL Ahornsirup zu einem Sirup einkochen, dann auskühlen lassen.
  2. Magerquark mit 2 EL Ahornsirup verrühren, den geschlagenen Rahm sorgfältig darunterheben und kühl stellen.
  3. Für die Tirggelstreusel alle Zutaten in einer Pfanne karamellisieren lassen. Auf ein Backblech ausstreichen und auskühlen lassen. Danach in kleinere Stücke brechen.
  4. Zum Servieren die Quarkcreme abwechselnd mit dem Sirup in die Gläser füllen und zum Abschluss die Tirggelstreusel darübergeben.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.