Kirschenauflauf

Finale-Rezept von Suzanne Rusterholz

Chriesiauflauf.

Bildlegende: Chriesiauflauf. SRF/Ueli Christoffel

Für 6 Personen

Zutaten Quarkmasse

  • 4 Eiweiss
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eigelb
  • 120 g Quark
  • 20 g Maizena
  • Vanille
  • 20 g Mehl

Zutaten Kirschen

  • 200 g entsteinte Kirschen
  • 100 g Mandelsplitter
  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung Quarkmasse

Eiweiss mit Zucker und Salz steif schlagen. Eigelb, Quark, Maizena, Vanille und Mehl schaumig schlagen und das Eiweiss unterheben.

In Gratinförmchen füllen. Die Kirschen in den Förmchen verteilen und mit den Mandelsplittern bestreuen. Mit Zucker bestreuen und bei 160 Grad 15 Min. backen.

Tipp

Dazu Vanillesauce, Vanilleglace oder eine Quarkglace servieren.

Rezept als PDF

Sendung zu diesem Artikel