Gegrilltes Tatar

Grill-Uelis Rezept aus der Sendung vom 27. Mai 2017 aus Burgdorf

Gegrilltes Tatar.

Bildlegende: Gegrilltes Tatar. SRF/ZVG

(für 4 Personen)

Zutaten

  • 600 g Rindsfilet
  • 5 g Fleischgewürz
  • 5 g bunte Pfeffermischung mit Peperoncino und Meersalz

Sauce

  • 200 g Rapsöl
  • 50 g weisser Balsamico
  • 20 g grobkörniger Senf
  • 1 Eigelb
  • 1 g Madras-Curry
  • 30 g Schalotten, fein gewürfelt
  • 10 g Schnittlauch, fein geschnitten
  • 30 g Kapern, fein gehackt
  • 4 g Salz

Zubereitung

Rindsfilet mit Gewürzen einreiben. Filet statt in eine Klarsichtfolie einwickeln, im Kühlschrank 24 Stunden marinieren.

Fleisch 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

Zutaten für die Sauce verrühren, in die Aromapfanne oder in eine feuerfeste Form gießen, auf dem Grill leicht erwärmen.

Rindsfilet bei mittlerer Hitze rundum kräftig anbraten.

Fleisch vom Grill nehmen und mit Alufolie zugedeckt 2 Minuten ruhen lassen.

Rindsfilet in feine Streifen schneiden, mit der Sauce mischen, anrichten.

Sendung zu diesem Artikel