Grillthema in Winterthur: Steak

aus der Sendung vom 16.07.2011

Entrecôte double mit Mandelkruste.

Bildlegende: Entrecôte double mit Mandelkruste Trnka food & stills

Entrecôte double mit Mandelkruste (für 2 Personen)

  • 12 g Gewürzmischung für Fleisch
  • 50 g Mandeln, geschält
  • 20 g Frühlingszwiebel, fein geschnitten
  • 20 g Petersilie, Rosmarin, Oregano grob geschnitten
  • 5 g Gemüsegewürz
  • 3 g schwarzer Pfeffer, zerstossen
  • 20 g Olivenöl

Zubereitung

  1. Das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit es vor dem Grillieren Zimmertemperatur erreicht. Mit dem Fleischgewürz einreiben.
  2. Die Mandeln kurz rösten und danach im Cutter fein hacken. Mit den Kräutern, Gewürzen und dem Öl gut vermischen.
  3. Das Entrecôte auf beiden Seiten ca. je 1 Minute direkt grillieren. Zur Seite schieben und mit der Mandel-Kräutermasse dick bestreichen.
  4. Bei 180° C ca. 20 Minuten indirekt weiter grillieren, bis die Kerntemperatur 51° C beträgt.
  5. Vor dem Aufschneiden 3 Minuten ruhen lassen.

Schweinssteak mit Lammkern

  • 4 Schweinssteaks mit Lammkern*, ca. 800 g
  • 15 g Olivenöl
  • 10 g Aceto Balsamico
  • 10 g Honig
  • 10 g Salz

*Das Schweinssteak mit Lammkern ist ein Schweinsnierstück, «gefüllt» mit einem Lammnierstück und Kräutern, umwickelt mit Speckscheiben. Ihr Metzgermeister hat sicher etwas Ähnliches im Sortiment oder wird Ihnen dieses auf Vorbestellung gerne zubereiten.

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Marinade gut vermischen. Die Steaks mit Öl bepinseln und beidseitig je 1 Minute direkt grillieren.
  2. Mit der Marinade bepinseln und weitere 8-10 Minuten bei 180° C indirekt grillieren, bis eine Kerntemperatur von 55° C erreicht ist.
  3. Vor dem Servieren 3 Minuten ruhen lassen.