Hans Tröhler – «Vive le chef de cuisine!»

Aus dem Reigen der fünf Hobbyköche tritt Hans Tröhler als Erster hervor. Seine Gerichte sind französisch angehaucht, denn Hans Tröhler verbringt seine Ferien regelmässig in Frankreich, wo er im Sommer seine eigenen Gewürzmischungen herstellt.

Steckbrief:

  • Mein Vorname, Name, Spitzname: Hans Tröhler, Hense, Jeannot
  • Ich wohne in: Muri bei Bern
  • Mein Beruf: Lehrer
  • Familie, Kinder? Verheiratet, vier erwachsene Söhne
  • Mein Lieblings-Superheld aus Kindertagen ist: Robinson Crusoe. Meine Fernseh-Heldin ist Heidi Abel
  • Ich esse am Liebsten: viele kleine Speisen (Nouvelle Cuisine), viel Saucen
  • Das esse ich gar nicht gern: Gerstensuppe
  • Ich koche am Liebsten: Saucen und Vielgänger
  • Ich koche gar nicht gern: süsse Hauptmahlzeiten
  • Mein Kochvorbild ist: Bruno, chef de police (aus den Krimi-Romanen von Martin Walker)
  • Ich kann nicht kochen ohne meine/n: Casquette und französische Musik
  • Auf meiner Kochschürze müsste folgender Schlachtruf stehen: «Longue vie au chef de cuisine, presque parfait!»
  • Dieses Musikstück motiviert mich beim Kochen: «Je veux» von ZAZ

Hans Tröhler

Sendung zu diesem Artikel