Renato Hauser

Weiter geht es in der Runde unserer Hobbyköche mit Renato Hauser aus Sursee, LU.

Seine ersten Kochversuche hat Renato Hauser bereits als kleiner Bub und auf dem Spielzeugherd gemacht. Er bevorzugte als Menü die Omelette, zur Perfektion getrimmt, versteht sich.

Geblieben ist dem 27-jährigen Geologie-Studenten die Leidenschaft fürs Kochen, die Menüauswahl hat sich unterdessen erfreulicherweise vervielfältigt. Heute legt Renato Wert auf frische und regionale Küche, im Alltag eher schnell zubereitet, denn der junge Vater schenkt seine Zeit gerne auch Sohn Fabio und Freundin Marina. Und wichtig; preiswert müssen die Zutaten sein. Die junge Familie lebt mit knappem Budget, eingekauft wird, was gerade Aktion ist.

Renato wird die Mütter seiner Mitstreiter deshalb sicher nicht mit Filet beglücken. Er zieht ganz andere Trümpfe aus seinem Ärmel, denn: billig ist nicht gleich ungeniessbar.

Beiträge

  • Ich&Du: Renato Hauser und Marianne Hauser

Artikel zum Thema