Zwetschgen mit Thymian-Mousse

Dessert von Beat Büschlen

Zwetschgen & Thymian Mousse.

Bildlegende: Zwetschgen mit Thymian Mousse. SRF/Ueli Christoffel

(4 Personen)

Zutaten Thymian-Mousse

  • 8 g Thymianblättchen
  • 25 g Butter
  • 60 g flüssiger Honig
  • 2 Blatt Gelatine
  • 100 g weisse Toblerone
  • 2,5 dl Rahm

Vorbereitung

Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und die Thymianstiele beiseitelegen für die Weiterverwendung. Gelatineblätter in eine Schale geben und mit kaltem Wasser bedecken. Rahm steif schlagen. Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad (Chromstahlschüssel in eine passende Pfanne mit 2 cm Wasser stellen) schmelzen, die Schokolade sollte lauwarm sein.

Zubereitung

Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Thymianblättchen zugeben und 2 Min. dämpfen. Von der Herdplatte nehmen und den Honig zugeben. Nun 5 Min. ziehen lassen. Den Thymian-Honig noch einmal kurz wärmen, von der Herdplatte nehmen, die Gelatine aus dem Wasser ziehen, abtropfen lassen und unter Rühren auflösen lassen. Nun den Thymian-Honig unter Rühren zur flüssigen, lauwarmen Schokolade geben. Im Kühlschrank ansulzen lassen (ca. 30 Min.), aus dem Kühlschrank nehmen, mit dem Schwingbesen durchschlagen und dann den Schlagrahm unterziehen. Die Mousse mit Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank 4-5 Std. fest werden lassen.

Zutaten Zwetschgen

  • 12 Zwetschgen
  • 1,5 dl Portwein
  • 1 dl Rotwein
  • 4,5 EL brauner Zucker
  • 1 unbehandelte Orange, Schale und Saft
  • Butter
  • 3 EL Puderzucker

Vorbereitung

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen (gefrorene Zwetschgen müssen aufgetaut sein). Mit den Schnittflächen nach unten in eine Auflaufform legen. Orangenschale abreiben, den Saft auspressen. Den Backofen auf 160° Grad vorheizen.

Zubereitung

Den Portwein mit dem Rotwein in eine kleine Pfanne geben. Den braunen Zucker, die Orangenschale und den Orangensaft hinzufügen und aufkochen. Leicht köchelnd auf 1/3 reduzieren.

Den Weinsirup über die Zwetschgen geben, die Auflaufform mit Alufolie bedecken und die Zwetschgen im auf 160 °C vorgeheizten Backofen (Umluft) 20-35 Minuten weich schmoren.

Die geschmorten Zwetschgen aus dem Ofen nehmen und in der Form auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Zwetschgenschmorfond in eine kleine Pfanne geben, die Thymianstiele hinzufügen. Den Fond leicht köchelnd reduzieren, durch ein Sieb gießen, dann wieder über die Zwetschgen geben. Bei Bedarf leicht mit Puderzucker süßen und warm stellen.

Rezept als PDF

Sendung zu diesem Artikel