Videos rund ums Töffli

In der Schweiz erlebt das Töffli ein Revival.

Töffli oder Mofas waren in den 60er und 70er Jahren besonders «angesagt». Ihr klassisches, jedoch nicht dem aktuellen Zeitgeist entsprechendes Styling und die Beschränkung auf 30 km/h machten sie zunehmend unpopulär. In der Schweiz jedoch erlebt das Töffli ein Revival. Vor allem Modelle, die gar nicht mehr produziert werden (z. B. Puch), sind unter Jugendlichen wieder beliebt.

Die folgenden Videos sind Töffli-Streifzüge durchs SRF-Archiv; im Fokus: Buebe und ihre Maschinen – schnelle, langsame, verbotene, schräge, selber gebastelte. Viel Spass!

Sendung zu diesem Artikel