Tenna stellt sich vor

Tenna

Abstimmung, Neubau und Weltpremiere

Die Gemeinde Tenna stimmt über eine Fusion mit den Nachbargemeinden ab – eine Vorlage, welche die Gemüter der Dorfbewohner erhitzt. Die kleine Gesamtschule mit nur acht Schülern bekommt ein neues Schulhaus mit Turnhalle und die Tenner bauen an einer Weltpremiere: dem ersten Solarskilift der Welt.

Der innovative Gemeindepräsident, das alteingesessene Rentner-Ehepaar, das fleissige Gerantenpaar des Hotels Alpenblick, die zugezogene Lehrerin aus St. Gallen bis hin zum jungen Dorfschreiner – sie alle lassen uns das kleine Dorf Tenna durch ihre Augen sehen und gewähren Einblicke in ihr Dorfleben.

«SF bi de Lüt» zeigt in fünf Episoden, was eine dörfliche Gemeinschaft ausmacht und was sie im Innersten zusammenhält.

Im Anschluss zieht es «SF bi de Lüt» in die Stadt. Während drei Episoden stehen unterschiedliche Basler Quartiere und das Leben der Bewohner im Fokus.