Emmental – dem Lauf der Emme entlang

In der zweiten Folge wandert Nik Hartmann der Emme entlang Richtung Quellgebiet. Er erkundet die mysteriöse Räblochschlucht und findet Spuren von Bibern. Im Kemmeriboden geht er der Meringue-Backkunst auf den Grund.

Zum Start der Sendung sucht Nik nach einem Rückkehrer – dem Biber. Er hat sich in den letzten 30 Jahren auch im Emmental wieder angesiedelt. Wildhüter Simon Quinche zeigt Nik dessen Spuren und wo er zu finden ist.

Weiter geht es der Emme entlang. Sogar im strömenden Regen ist «Steinmannli-Bauer» Aschi Ulmann unterwegs. "Wenn die Steine nass sind, leuchten sie in den verschiedensten Farben", meint Aschi. Er zeigt Nik, wie man beim «Steinmannli-Bau» vorgehen muss.

Danach verlässt der Moderator die Emme und wandert nach Langnau im Emmental. Dort besucht er den traditionsreichen Markt und trifft später einen Täufer-Prediger. Mit Ross und Wagen fahren sie zum geschichtsträchtigen Bauernhof «Haueterhaus». Hier trifft sich die Täufer-Gemeinde nämlich seit Jahrhunderten - bis heute. Früher allerdings führten die damals verfolgten Täufer die Treffen im Geheimen durch.

Nach einer Übernachtung wandert Nik Hartmann am nächsten Morgen wieder zurück zur Emme. Im Hochmoor Steinmösli trifft er Verlegerin Verena Zürcher. Sie hat den allerersten Reiseführer übers Emmental geschrieben. Zusammen steigen sie hinab zur Naturbrücke der mysteriösen Räblochschlucht. Die Schlucht ist teilweise kaum zwei Meter breit. Später versucht Nik, die Schlucht per Boot zu entdecken. Das Emmentaler-Urgestein Hans Hiltbrunner hilft ihm dabei.

Der letzte Tag beginnt mit einem Besuch in der Bäckerei Stein. Dort wird schon seit vier Generationen die bekannteste Emmentaler Merinque hergestellt. Natürlich versucht sich auch Nik im Merinque-Backen. Zum Schluss ist er dann nochmals mit Outdoor-Spezialist Hans Hiltbrunner unterwegs. Gemeinsam wandern sie zum Achsgütsch, einem Nebengipfel der Schrattenfluh. Dort werden sie mit einem einmaligen Blick ins Emmental und über das Quellgebiet belohnt.

Artikel zum Thema