Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

SRF bi de Lüt Zuschauer-Wettbewerb

Machen Sie mit bei unserem Zuschauer-Wettbewerb «SRF bi de Lüt». Wir verlosen jeden Freitag in der Sendung eine Migros-Geschenkkarte!

Teilnahmemöglichkeiten – nur während der Sendung jeweils am Freitag:

Per Telefon 0901 388 488 (90Rp/Anruf) oder mit dem
Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone

Wettbewerbspreis

  • Eine Geschenkkarte im Wert von 1‘000 Franken, offeriert von der Migros
    An ausgewählten Daten werden Geschenkkarten im Wert von CHF 3'000.- oder CHF 5'000.- verlost.

Gewinner

Wettbewerbspreis: Migros-Geschenkkarte im Wert von CHF 1‘000.-
Sendung vom...
Gewonnen hat...
28. Juni
Agnes Aegerter, Kappel
21. Juni
Liselotte Kuert, Ennetbürgen
14. Juni
Verena Maag, Hauterive NE
07. Juni
Verena Dettwiler, Langenbruck
31. Mai
Anna Schnidrig, St. Niklaus VS
24. Mai
Bernhard Walker, Möhlin
17. Mai
Maja Boller, Burg AG
10. Mai
Erika Gabathuler, Sevelen
03. Mai
Doris Steiner, Röthenbach
26. April
Regina Ramseier, Volketswil
12. April
Erika Bühler, Schaffhausen
05. April
Beatrice Iseli, Jegenstorf

Der Gewinner wird am Ende der Sendung eingeblendet und am folgenden Werktag auf dieser Seite veröffentlicht.
Der Versand der Geschenkkarten erfolgt nach der Ausstrahlung der letzten Sendung der jeweiligen Sendereihe/Staffel (nach 3 - 7 Folgen).

Teilnahmebedingungen
Beginn und Teilnahmeschluss des Zuschauer-Wettbewerbs liegen innerhalb der Sendung. Bei Wiederholungen der Sendung ist keine Teilnahme möglich. Der Gewinner wird nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulär per Anruf und Gratis-Internetformular für Mobiltelefone eingegangenen Teilnahmen ermittelt. Kann ein Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Mitarbeitende von SRF sowie deren Angehörige sind von einem Gewinn ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter voraus. Bei unberechtigten oder durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugten Teilnahmen, ist der Ausschluss von Teilnehmern vorbehalten. Die Gewinner werden am Sender und im Internet bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt. Sachpreise können nicht in bar eingetauscht werden. Die Preise bleiben bis zur Übergabe an die Gewinner im Besitz der Preisgeber. Die Daten der Teilnehmenden werden nur für die Durchführung dieses Wettbewerbs verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SRF. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.