«SRF Börse» vom 24.10.2013

Im dritten Quartal konnte ABB den Umsatz um acht Prozent steigern, den Reingewinn sogar um zehn. Anders die Ergebnisse bei der CS: Der Gewinn fiel deutlich tiefer aus als von Analysten erwartet. Weniger Kundenaktivitäten haben das Ergebnis belastet, so CS-Chef Brady Dougan. SMI: +0.2 Prozent