«SRF Börse» vom 29.3.2016

Der Umsatz blieb stabil, aber die Gewinne der 20 SMI-Konzerne sind 2015 um rund einen Drittel eingebrochen. Die Grossen tätigen nur einen Zehntel ihrer Geschäfte hierzulande. Deswegen seien sie besser gewappnet als kleinere Firmen, sagt Konjunkturforscher Jan-Egbert Sturm. SMI: +0.3 Prozent.