Arbeitslosigkeit auf Rekordhoch

Die Internationale Arbeitsorganisation ILO schätzt, dass dieses Jahr über 200 Millionen Menschen weltweit ohne Job sein werden. Die Wirtschaft zieht wieder an, aber Stellen werden zu wenige geschaffen. Die ILO appelliert an die Politik: Beschäftigung müsse oberste Priorität haben. SMI: -0.6 Prozent.