«SRF Börse» vom 12.6.2014

Die WM im kriselnden Brasilien hat auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Laut UBS-Chefökonom Andreas Höfert hat das Heimteam rechnerisch die besten Siegeschancen. In Wirtschaftskreisen wäre ein brasilianisches Fiasko nicht unwillkommen, weil es die linke Präsidentin stürzen könnte. SMI: -0.5 Prozent