«SRF Börse» vom 16.4.2013

Europas grösste reine Biotech-Firma Actelion verdoppelt den Gewinn. Regierungen fördern das Forschen an seltenen Krankheiten und gewähren längeren Patentschutz. Konzernchef Jean-Paul Clozel gewinnt dadurch Zeit, präsentiert ein Nachfolge-Produkt und verspricht mehr Profit. SMI: -0.5 Prozent.