«SRF Börse» vom 20.11.2017

Die Bank Julius Bär präsentiert starke Zehn-Monats-Zahlen. Das Vermögen stieg um 17 Prozent auf 393 Milliarden Franken. Die Aktie steigt 2017 um einen Drittel. Sie ist auf dem höchsten Stand der Firmengeschichte. Vor allem in Asien und den Schwellenländern brummt das Geschäft. SMI: +1.3 %