«SRF Börse» vom 13.11.2017

Der weltweit führende Hörgerätehersteller Sonova aus Stäfa wächst im ersten Geschäftshalbjahr 17 Prozent und verdient mehr. Er setzt auf Big Data und zeichnet Daten der Träger auf – rund um die Uhr. Auch seine Firma kooperiere mit US-Tech-Riesen, sagt Konzernchef Lukas Braunschweiler. SMI: +0.3 %