«SRF Börse» vom 20.10.2017

Schweizer Firmen ziehen aktivistische Investoren an. Diese üben Druck aus, um den Aktienkurs hochzutreiben. Investor Daniel Loeb heizt Nestlé ein, Rudolf Bohli will die CS aufspalten. Aktionäre hätten heute mehr Mitspracherecht, Verwaltungsräte müssten das akzeptieren, sagt Bohli. SMI: unverändert