Die Grossen ziehen den SMI nach unten

Der Handelsstreit hinterlässt Spuren - auch an der Börse. Der SMI hat seit Jahresbeginn fast neun Prozent eingebüsst. Schuld sind vor allem Novartis, Roche und Nestlé, die über die Hälfte des Indexes ausmachen. Allerdings gibt es auch einzelne Gewinner, wie etwa Swatch oder Sika. SMI +0.3%