«SRF Börse» vom 3.7.2017

Der ehemalige Zuger Stromzähler-Produzent Landis+Gyr soll zurück an die Schweizer Börse. Denn seine japanische Muttergesellschaft Toshiba steckt tief in den roten Zahlen und braucht dringend Geld. Konzernchef Richard Mora lobt dies als logischen Schritt. SMI: +1.2%