«SRF Börse» vom 27.10.2015

Novartis hat enttäuschende Quartalszahlen präsentiert. Hinzu kommt eine Geldzahlung an die US-Behörden, die auf den Profit drückt. Novartis-Chef Joseph Jimenez setzt trotz der schwierigen Umstände auf den Standort Schweiz und erklärt, wieso die Augen-Sparte Alcon schwächelt. SMI: -0.7 Prozent.