«SRF Börse» vom 3.10.2013

Die Uhrenexporte nach China gehen seit 2012 zurück. Chinesen kaufen zwar weiterhin Schweizer Uhren, aber günstigere. Laut Fredy Hasenmaile von Credit Suisse, ist es in China nicht mehr üblich, dass sich Beamte mit Uhren beschenken. Zudem wächst die chinesische Wirtschaft langsamer. SMI: -0.3 Prozent