«SRF Börse» vom 5.11.2013

Zementhersteller Holcim hat in den ersten neun Monaten 2013 unter der Flaute in Schwellenländern wie Indien oder Mexico gelitten. Konzernchef Bernard Fontana hofft auf stabilere europäische Märkte, „…so dass wir diese Belebung in Gewinn ummünzen können.“ Darauf bauen die Anleger. SMI: -0.4 Prozent